Sie befinden sich hier:
  Tränen bei Lindsey Vonn

Weltcup, Damen, Cortina

Tränen bei Lindsey Vonn

US-Star spekuliert mit Karriere-Ende

Zu große Schmerzen im Knie

Bild: gepa

Lindsey Vonn hat am Sonntag nach dem Super-G der Damen in Cortina d’Ampezzo in einem ORF-Interview Gedanken zu einem sofortigen Rücktritt geäußert. Die 34-jährige US-Amerikanerin kämpfte im Zielraum nach ihrem Ausscheiden mit ihren Emotionen.

Vonn, die nach zahlreichen schweren Verletzungen noch die Saison absolvieren und dann in Lake Louise endgültig ihre Karriere beenden wollte, war von den Strapazen der letzten Monate und ihrem Kampf um ein würdiges Ende ihrer Laufbahn gezeichnet. ,,Ich wollte nicht aufhören, aber ich kann nicht weiterfahren. Die Schmerzen in meinem Knie sind zu viel, und ich weiß nicht, was ich dagegen noch machen soll.“ Auf die Frage, ob der Super-G in Cortina vielleicht ihr letztes Rennen im Weltcup gewesen sein könnte, meinte Vonn unter Tränen: ,,Ich glaube schon. Ich muss noch darüber nachdenken, aber es kann sein. Ich muss überlegen.“ Vonn hat in ihrer Karriere bisher 82 Weltcup-Rennen gewonnen.

© 2017 Tirol Werbung