Sie befinden sich hier:
Tirol Cycling Team zeigt auf

Tirol Cycling Team zeigt auf

Bergtitel für Brkic

Porzner siegt in Deutschland

Bild: Haumesser/Ridewithpassion

Das war ein Wochenende so richtig nach dem Geschmack des Tirol Cycling Team.  Gleich zwei Siege gab es zu feiern – erst holte sich Benjamin Brkic die Weerberg Classic und wurde Tiroler Bergmeister, dann entschied Manuel Porzner im Rahmen der Deutschen Rad-Bundesliga die eintägige Sauerland Rundfahrt.

Wie erwartet stark hatte sich das Tirol Cycling Team bei der  Bergmeisterschaft präsentiert. Wie im Vorjahr war Benjamin Brkic einer der Topfavoriten und konnte auch souverän den Tiroler Bergmeistertitel verteidigen. Mit dieser Leistung scheint Brkic wieder fit zu sein und bereit für die kommende Tour de l'Avenir. Georg Zimmermann wurde 2ter, Marcel Neuhauser 3ter und Tobias Bayer 4ter.Manuel Porzner und Johannes Adamietz waren am Sonntag in der Sauerland Rundfahrt in Deutschland an den Start gegangen. Das Rennen war sehr anspruchsvoll, endete mit einer kurzen Bergankunft mit bis zu 20 % Steigung. Manuel Porzner war im Finale in der Spitzengruppe dabei und als guter Sprinter konnte er das Rennen gewinnen.

© 2017 Tirol Werbung