Sie befinden sich hier:
Die letzten Titel vergeben

Die letzten Titel vergeben

Tolle Vorstellung der Paraclimber

Franzosen, Engländer dominierten

Bild: Expa Pictures

Mit den Entscheidungen in den Kategorien M-AU2 und M-AL2 (Arm- und Beinamputierte) wurden im Rahmen der Kletter-WM die Paraclimbing-Bewerbe abgeschlossen.

Der Engländer Matthew Phillips kletterte die Finalroute der Kategorie AU2 zum Top und sicherte sich damit die Goldmedaille. Silber ging an den US-Amerikaner Trevor Smith. Maksim Majorov aus Russland holte Bronze. In der Kategorie der Beinamputierten holte sich Thierry Delarue aus Frankreich den Titel. Er gewann damit in seinem erst zweiten internationalen Bewerb seinen ersten WM-Titel. Urko Carmona Barandiaran aus Spanien sicherte sich Silber vor seinem Landsmann Albert Guardia Ferrer.

Athleten aus Großbritannien und Frankreich holten damit je vier von insgesamt 12 Paraclimbing-Titeln. 

Ergebnisse Paraclimbing Men AU2
RangNameNationalität 
1.Matthew PhillipsGBR
2.Trevor SmithUSA
3.Maksim MaiorovRUS
4.Pablo Blanco BarriosESP
Ergebnisse Paraclimbing Men AL2
RangNameNationalität 
1.Thierry DelarueFRA
2.Urko Carmona BarandiaranESP
3.Albert Guardia FerrerESP
4.Frederik LeysESP

Wettkampfprogramm Samstag:

13:00 Uhr

Boulder Herren - Semi Final 
Olympiaworld Innsbruck 

19:00 Uhr 

Boulder Herren - Final 
Olympiaworld Innsbruck

Rahmenprogramm Samstag:

16:00 Uhr

Kinderklettern und Workshops
Marktplatz Innsbruck

20:00 Uhr

Dj in-style
Marktplatz Innsbruck

21:45 Uhr 

WM-Siegerehrung Boulder Herren
Marktplatz Innsbruck

22:00 Uhr

Red Bull Championships
Orangerie, Congress Innsbruck

© 2017 Tirol Werbung