Sie befinden sich hier:
  Hirscher sammelt Kristallkugeln

Weltcup, Alpin, Bansko

Hirscher sammelt Kristallkugeln

RTL-Weltcup  nach Platz zwei

Kristoffersen bestätigt WM-Ergebnis

Bild: gepa

Das Duell hat Tradition. Ob in der Schweiz, Norwegen oder Österreich.  Auch im bulgarischen Bansko hieß es wieder einmal Marcel Hirscher gegen Henrik Kristoffersen. Und wie schon bei der Weltmeisterschaft in Are setzte sich der Norweger auch diesmal im Riesenslalom gegen den Österreicher durch. Doch Hirscher hatte trotzdem Grund zum Jubeln. Denn mit dem zweiten Platz hinter seinem Dauerrivalen hat der Salzburger seine Trophäensammlung aufgestockt, die kleine Kristallkugel in der RTL-Wertung wandert nach Salzburg. Für Hirscher ist es die 19. Kristallkugel seiner Karriere. Rang drei ging an den Franzosen Thomas Fanara vor seinem Landsmann Alexis Pinturault. Die weiteren Österreicher? Der Tiroler Manuel Feller landete nach zwei missglückten Läufen auf Rang 19, Matthias Strolz beendete das Rennen auf Platz 27.

Der Abstecher nach Bulgarien hat sich für Hirscher also bezahlt gemacht, denn neben der kleinen RTL-Kugel hatte er im Kampf um den Gesamtweltcup mit Rang zwei in der Kombination wichtige Punkte geholt. Neun Rennen vor Schluss liegt Marcel 490 Punkte vor dem diesmal im RTL viertplatzierten Pinturault, Kristoffersen liegt bereits 600 Zähler zurück.


Ergebnisse, RTL, Herren

1Henrik Kristoffersen (N)2:26,87 
2Marcel Hirscher (Ö)+0,04
3Thomas Fanara (F)+0,39
4Alexis Pinturault (F)+0,49
5Zan Kranjec (SLO)+0,66
6Matts Olsson (S)+1,00
19Manuel Feller (Ö)+3,01
27Johannes Strolz (Ö)+3,76

Weltcup, Herren, Gesamtwertung

1Marcel Hirscher (Ö)1408 
2Alexis Pinturault (F)918
3Henrik Kristoffersen (N)808
4Marco Schwarz (Ö)560
5Dominik Paris (I)550
6Vincent Kriechmayr (Ö)539

© 2017 Tirol Werbung