Sie befinden sich hier:
    Sport in Kürze

Sport in Kürze

Endstation Qualifikation

Bild: Dornauer

Schade, dass bereits in der Qualifikation Endstation war – doch wie befürchtet gab es ohne die beiden Weltmeister Jakob Schubert und Jessica Pilz für Österreichs Kletter-Team beim Boulder-Weltcupfinale in Vail (USA) nichts zu holen. Der Zillertaler Alfons Dornauer (Bild, Liebhaber) hatte das Halbfinale der besten 20 als 23. nur knapp verfehlt, der Imster Jan-Luca Posch wurde 29. Bei den Damen kam die Steirerin Johanna Färber auf Platz 23, der Telferin Berit Schwaiger blieb Rang 31, Laura Stöckler Platz 47.

© 2017 Tirol Werbung