Sie befinden sich hier:
Tolle Moral der Haie

Eishockey, EBEL, Fehervar

Tolle Moral der Haie

Aufholjagd schlecht belohnt

Yogan fixierte HCI-Niederlage

Bild: Gepa

Drittes Spiel, dritte Niederlage, aber die Haie zeigten beim ersten Auswärts-Auftritt im ungarischen Fehervar große Moral und zeigten sich auch treffsicherer – am Ende entschied allerdings ein Treffer des Ex-Innsbruckers Yogan (Bild) die Verlängerung zu Gunsten der Gastgeber. Fehervar gewann nach spannendem, phasenweise sogar dramatischen 62 Minuten mit 7:6 (2:1, 2:1, 2:4, 1:0) in der Overtime. Dennoch – es war ein Punkt für die Moral, den die Tiroler da auf die lange Heimreise mitnehmen konnte, denn just als dieser Yogan im Schlussdrittel nach wenigen Sekunden die Ungarn mit 5:2 in Führung gebracht hatte, setzte niemand mehr auch nur einen Cent auf die Haie.Doch irren ist menschlich – denn ab Minute 44 ging es Schlag auf Schlag. Ondrej Sedivy im Konter und Jesper Thörnberg wiederum nur eine Minute später machten die Partie doch noch einmal heiß. Die Spannung war greifbar, das Spiel auf des Messers Schneide. Die große Moral der Innsbrucker machte sich in Minute 54 endgültig bezahlt. Caleb Herbert sorgte mit seinem Ausgleich zum 5.5 für Jubelunter den mitgereisten Haiefans. Und nur nur 30 Sekunden später holten die Tiroler gar zumDoppelschlag aus und drehten die Partie endgültig. John Lammers traf ins Schwarze, hatte die Gäste fünf Minuten vor Schluss zum zweiten Mal in Führung gebracht. Doch dieses Spiel hatte das letzte Kapitel scheinbar noch nichtgeschrieben. Szita stellte die Pattstellung drei Minuten vor Schluss wieder her. Das war esdann im Schlussdrittel, Tyler Spurgeon und Co. sicherten sich einen nichtmehr geglaubten Punkt.Mehr sollte es aber nicht mehr geben, denn Andrew Yogan schnürte den Doppelpack undbescherte Fehervar den Extrapunkt.

Die Ergebnisse: Fehervar – HCI 7:6 n. V.; Graz – Bozen 6:2, Wien – Dornbirn 4:3; KAC – Salzburg 4:5 n. P.; Znojmo –Villach 3:1.

Aktuelle Tabelle 
1EC Red Bull Salzburg420119:109
2Moser Medical Graz99ers3201014:68
3Hydro Fehervar AV 194102011:137
4EC Panaceo VSV3200010:66
5HC Orli Znojmo320009:96
5spusu Vienna Capitals410119:96
7EC-KAC4100211:115
8Dornbirn Bulldogs400117:133
9HCB Südtirol Alperia410008:183
10EHC Liwest Black Wings Linz200105:52
11HC TWK Innsbruck 'Die Haie'30009:122

© 2017 Tirol Werbung