Sie befinden sich hier:
  Ehrenpreise für Medaillengewinner

Nordische Ski-WM, Seefeld

Ehrenpreise für Medaillengewinner

Funkelnde Erinnerung an Seefeld

ÖSV-Partnerschaft mit Swarovski

Bild: gepa

Die Eröffnung der Nordischen Ski-Weltmeisterschaften 2019 in Seefeld findet zwar erst am 19. Februar statt, doch ab sofort wissen die zukünftigen Medaillengewinner was sie nebst Edelmetall bei der Siegerehrung überreicht bekommen. Denn der Österreichische Skiverband, die Swarovski Kristallwelten und Stora Enso (siehe Bild) präsentierten nunmehr  die Siegertrophäen. Die AthletInnen dürfen sich über einen eigens designten Award freuen, der warmes Holz mit funkelnden Kristallen vereint und damit gekonnt die Brücke zwischen Tradition und modernem Style schlägt. Bei Weltmeisterschaften sieht das FIS-Reglement ja vor, dass die GewinnerInnen neben einer Medaille auch einen Ehrenpreis des Veranstalters bekommen. Um dieser Tradition Rechnung zu tragen, hat das LOC des ÖSV die Swarovski Kristallwelten als Official Supplier und den Presenting Partner der kommenden Titelkämpfe, das Holzunternehmen Stora Enso, mit der Gestaltung eines Awards beauftragt. Die Trophäen sollten sowohl die Tiroler Bergwelt, das Funkeln des Schnees und der SiegerInnen als auch die langjährige Tradition des ÖSV verkörpern.

Im Rahmen eines Pressetermins stellte Stora Enso gemeinsam mit dem ÖSV und den Swarovski Kristallwelten das Ergebnis der Design-Kooperation vor: Die vom Architekt und Designer Christoph Haas entworfene Trophäe kombiniert das Naturprodukt Holz mit edlen Kristallen in den Farben Gold, Silber, Bronze und steht symbolisch für die strahlenden Gesichter der zukünftigen PreisträgerInnen, eingebettet in die einzigartige Berglandschaft der Austragungsstätte Seefeld.

ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel über den gelungenen „Alpen-Juwel“: „Uns freut es ganz besonders, dass wir die Tradition fortschreiben können und nach den FIS Nordischen Ski Weltmeisterschaften Seefeld 1985, den FIS Alpinen Ski Weltmeisterschaften St. Anton am Arlberg 2001, auch bei den kommenden FIS Nordischen Ski Weltmeisterschaften wiederum mit Swarovski zusammenarbeiten dürfen. Stefan Isser, Managing Director der Swarovski Kristallwelten ergänzt: „Die Ehrenpreise der FIS Nordischen Ski WM Seefeld 2019 werden mit Swarovski Chatons in den Farben Gold, Silber und Bronze zu Trophäen mit hohem Symbolwert. Es freut uns, dass wir damit sportliche Höchstleistungen auszeichnen werden und den AthletInnen neben bestimmt vielen emotionalen Momenten auch funkelnde Erinnerungen an ihre Zeit in Seefeld/Tirol mitgeben dürfen.“

© 2017 Tirol Werbung