Sie befinden sich hier:
Dramatik pur im Tiroler Derby

Eishockey, EBEL, Innsbruck

Dramatik pur im Tiroler Derby

Haie siegten im Penaltyschiessen

Broda traf zur Entscheidung

Bild: Gepa

Nur 48 Stunden nach dem ersten Saisonsieg (in Villach) sind die Innsbrucker Haie endgültig auf die Erfolgswelle eingeschwenkt. In einem an Spannung kaum zu überbietenden Tiroler Derby setzten sich die Haie vor rund 2500 begeisterten Fans mit 3:2 (1:1, 0:1, 1:0, 0:0, 1:0) nach Penaltyschiessen gegen den HC Bozen durch. Hoch verdient dank einer kämpferischen Sonderleistung.

Den Innsbruckern war ein Start nach Maß gelungen, bereits nach zwei Minuten hatte der Ex-Bozner Joel Broda die Gastgeber mit 1:0 in Führung gebracht; diese vermittelte den Haien zusätzlich Auftrieb, die Südtiroler vermochten sich in den ersten zehn Minuten kaum zu befreien. Aber wie es doch so treffend? Wer die Tore nicht schießt, der bekommt sie. Frigo hatte einen schweren Abwehrfehler eiskalt ausgenützt und das 1:1 erzielt. Im zweiten Abschnitt mussten die Nordtiroler dann dem hohen Tempo Tribut zollen, Bozen kam auf und Silvestre besorgte in der 27. Minute die Führung für den HCB. Die Gäste dominierten, doch Haie-Goalie Motte war nicht mehr zu bezwingen, hielt sein Team im Spiel.

Nur gut, dass Kapitän Spurgeon im Schlussdrittel schnell der Ausgleich gelang, die Energie war zurück bei den Haien, beide Teams hatten Möglichkeiten zur Entscheidung, doch die Goalies hüben wie drüben standen bombensicher. Verlängerung! Für die Innsbrucker bereits zum fünften Mal im siebten Spiel. Eigentlich unglaublich. Weil auch im drei gegen drei keine Treffer fielen, musste das Penaltyschiessen entscheiden – da waren die Haie bissiger, alle drei Schützen Lattner, Broda, Thörnberg, trafen, wobei das Game Winning Goal Broda (siehe Bild), dem Man of the Match  zugeschrieben wurde.

Die Ergebnisse der 8. Runde: KAC – Graz 5:1; Wien – Salzburg 1:4; Fehervar – Znojmo 2:6; Dornbirn – Linz 2:3; HC Innsbruck – Bozen 3:2 n. P.:

RankTeamGPWTLOTWOTLGF:GAPTS
1EC Red Bull Salzburg74002130:1517
2Vienna Capitals83022123:1714
3Moser Medical Graz99ers74021023:1814
4HC Orli Znojmo74010224:2014
5EC Panaceo VSV64010127:1813
6EC-KAC83021223:1913
7EHC Liwest Black Wings Linz52021014:148
8HC TWK Innsbruck 'Die Haie'70022321:247
9HCB Südtirol Alperia72040116:277
10Hydro Fehervar AV 1981052018:327
11Dornbirn Bulldogs81061115:303

© 2017 Tirol Werbung