Sie befinden sich hier:
  Brignone feierte Sieg-Hattrick

Weltcup, Alpin, Crans Montana

Brignone feierte Sieg-Hattrick

ÖSV-Damen chancenlos

Ager belegte Rang sechs

Bild: gepa

Österreichs Ski-Damen hatten mit dem Ausgang der Alpinen Kombination in Crans Montana nicht viel zu tun. Als beste aus dem ÖSV-Team belegte die Tirolerin Christina Ager Rang sechs. Den Sieg holte sich Federica Brignone und schaffte damit ihren Crans-Montana-Hattrick ans Kombi-Siegen. Die 28-jährige Italienerin hatte bereits 2017 und 2018 in der Schweiz gewonnen und diesmal den Grundstein zum neuerlichen Triumph mit ihrer Bestzeit von 1:30,94 Minuten in der Abfahrt gelegt. Im Slalom reichte Brignone die achtbeste Laufzeit, um ihren  insgesamt zehnten Sieg im Weltcup zu feiern.  Platz zwei ging doch etwas überraschend an die Kanadierin Roni Remme (+0,38 Sek.) vor Wendy Holdener aus der Schweiz.

Der Bewerb war nicht gerade heiß begehrt, nur 35 Fahrerinnen waren am Start. Weltcup-Leaderin Mikaela Shiffrin fehlte ebenso wie die WM-Zweite Petra Vlhova. Das störte Brignone eher wenig. Sie war mit den frühlingshaften Bedingungen in der Schweiz wieder einmal am besten zurechtgekommen. „Ich liebe diese Piste, ich mag den Frühlingsschnee einfach gern“, so Brignone. Die junge ÖSV-Equipe mit hauptsächlich Stärken im Speed-Bereich hatte im abschließenden Slalom durchwegs viele Ränge eingebüßt. Lediglich Ager war es gelungen, einige Plätze gutzumachen. „Im Slalom habe ich mich selbst überrascht. Es hat gepasst, ich bin voll zufrieden“, sagte die 23-jährige Tirolerin nach ihrem vierten Top-Ten-Ergebnis im Weltcup. Besser als Sechste war sie in dieser Saison noch nicht gewesen.

Beste Österreicherin in Crans Montana - Christina Ager.  Copyright: gepa

Ergebnisse, Kombination
1Federica Brignone2:15,20 
2Roni Remme (CAN)+0,38
3Wendy Holdener (CH)+1,04
4Rahel Kopp (CH)+1,54
5Patrizia Dorsch (D)+1,81
6Christina Ager (Ö)+1,83
12Ricarda Huter (Ö)+2,18
17Ramona Siebenhofer (Ö)+3,39
19Ariane Rädler (Ö)+3,63
23Elisabeth Reisinger (Ö)+4,24
28Nina Ortlieb (Ö)+5,55
Weltcup, Damen, Gesamtwertung
1Mikaela Shiffrin (USA)1794 
2Petra Vlhová (SKL)1075
3Wendy Holdener (CH)843
4Nicole Schmidhofer (Ö)667
5Ragnhild Mowinckel (N)657
6Federia Brignone (I)632

© 2017 Tirol Werbung