Sie befinden sich hier:
Tiroler Mädels ausgezeichnet

Tag des Sports

Tiroler Mädels ausgezeichnet

  Meisterrunde knapp verfehlt

Zwei Junioren-Weltmeister haben sich den Sporthilfe Jugendsportpreis 2017 gesichert. Die Tiroler Mountainbikerin Laura Stigger und der Kärntner Wildwasserkanute Felix Oschmautz waren am Samstag beim Tag des Sports in Wien ausgezeichnet worden und erhielten die Förderpreise von jeweils 5.000 Euro.

Stigger war im Vorjahr Zweite, diesmal überzeugten ihre Siege bei der EM und zuletzt bei der WM in Australien kurz vor ihrem 17. Geburtstag die Jury. Die Plätze zwei und drei (3.000 bzw. 2.000 Euro) gingen an Laura Stöckler (Klettern) und mit Anna Gandler (Biathlon) an eine weitere Tirolerin.

© 2017 Tirol Werbung