Sie befinden sich hier:
Laura mit Gold belohnt

MTB-EM

Laura mit Gold belohnt

Stigger holt Juniorentitel

Mit einer tollen Ausbeute kehrten Österreichs Mountainbiker von den MTB-Europameisterschaft aus Italien zurück. Nach Platz fünf für die Staffel holte die Haimingerin Laura Stigger gleich in ihrem ersten Jahr in der Juniorenklasse die Goldmedaille für Österreich.

Neben Stigger  fuhren bei den Juniorinnen mit Chiara Kopp eine weitere Haimingerin und Lisa Pasteiner aus Niederösterreich um  Medaillen. Nach einer schnellen Startphase hatte sich Stigger mit der Französin Loana Lecomte ein wenig abgesetzt, auch Pasteiner und Chiara Kopp lagen aussichtsreich im Rennen Eine Tempoverschärfung von Laura  in der dritten Runde konnte die Französin danach nicht mehr mitgehen, die Tiroler holte einen deutlichen Vorsprung heraus und gewann mit 33 Sekunden Vorsprung auf Lecomte und mit über einer Minute auf die Dänin Bohe. Lisa Pasteiner konnte den Wettkampf als sehr gute achte beenden und Chiara Kopp kam als sechzehnte ins Ziel.

© 2017 Tirol Werbung