Sie befinden sich hier:
Staatsmeisterschafts-Premiere

Kletterzentrum Innsbruck

Staatsmeisterschafts-Premiere

  Weit mehr als eine Kletterhalle 

Das Wochenende des 17. und 18. Juni 2017 steht ganz im Zeichen des Klettersports in Innsbruck: Ein spannender Mix aus hochkarätigem Kletter-Sport, abwechslungsreichem Rahmenprogramm und Kletterspaß für alle Generationen ist garantiert. 

Während die heimischen Kletterasse die Wettkampfanlagen des Kletterzentrum Innsbruck mit den Österreichischen Staatsmeisterschaften im Vorstieg und Speed einweihen, kommen auch Hobby- Kletterer an beiden Tagen voll auf ihre Kosten. 

Zudem feiern die Paraclimber ihre Premiere beim Kampf um Gold, Silber und Bronze bei den erstmals zur Austragung kommenden Österreichischen Meisterschaften. Für Einsteiger werden gratis Schnupperkletterkurse angeboten. Klettererprobte können das Routen- und Boulderangebot in einer der weltweit größten und modernsten Kletteranlagen an beiden Tagen ebenfalls kostenlos testen.

Zum Eröffnungswochenende laden der Alpenverein Innsbruck und der Kletterverband Österreich gemeinsam ein.

Programm

Staatsmeisterschaften Vorstieg, Speed und Paraclimbing


Samstag 17.06.

11.00 Uhr Qualifikation Lead alle Kategorien

19.00 Uhr Finale Lead U 16 m/w

20.15 Uhr Finale Lead Allgemeine Klasse


Sonntag 18.06.

10.00 Uhr Qualifikation Paraclimbing

13.00 Uhr Qualifikation Speed

14.30 Uhr Finale Paraclimbing

15.30 Uhr Finale Speed



Boulderjam- 24 Boulder in 2.5 Stunden


Samstag 17.06.

15.00 - 17.30 Uhr Allgemeine Klasse (Jg. 2003 - 1978), Masters (ab Jg. 1977)


Sonntag 18.06.

10.00 - 12.30 Uhr U12 & U14

© 2017 Tirol Werbung