Sie befinden sich hier:
Heim-WM als Anreiz

Kletter-WM

Heim-WM als Anreiz

Vorverkauf für die WM

Die heiße Phase beginnt – ab sofort gehen Einzeltickets für die Kletter-WM in den Verkauf! Fans, die sich einen Fixplatz für das Kletterhighlight des Jahres sichern möchten, sollten rasch zugreifen. 

In bester Erinnerung sind die jedes Mal ausverkauften Tribünen bei vorherigen Kletter-Events in Innsbruck. Die Finaltickets bieten Zugang zur jeweiligen Finalrunde in der Olympiaworld. Die Finaltickets kosten je nach Kategorie zwischen €10 und €18,50. Bei allen Raiffeisen Landesbanken in Tirol, in der Innsbruck Information am Burggraben in Innsbruck, sowie in der Olympiaworld und im Kletterzentrum Innsbruck gibt es Vorverkaufsstellen, in denen WM-Tickets verkauft werden. Außerdem können die Tickets online auf oeticket.com erworben werden.

Landeshauptmann-Stellvertreter Josef Geisler freut sich auf die Heim-WM, von der er sich aus touristischer und aus sportlicher Sicht wichtige Impulse erwartet. ,,Es ist uns eine große Freude die Kletter-WM auszurichten, einerseits da wir exzellente heimische Sportler haben, die in der Weltspitze mitmischen, und andererseits, weil das ein wichtiger Impuls für die weitere Entwicklung des Klettersports in Tirol ist, insbesondere als Motivation und Anreiz für die Jugend. Außerdem bietet sich die Gelegenheit, dass sich das Tourismus- und Sportland Tirol als Kletterdestination präsentiert, wenn die ganze Kletter-Welt im September 10 Tage lang auf Innsbruck schaut."

Christoph Kauffmann, Vizebürgermeister der Stadt Innsbruck, stimmte ihm zu: ,,Mit der Errichtung des Kletterzentrum Innsbruck ist alles so aufgegangen wie wir uns erhofft habe. Die Realisierung dieses Großprojektes war ein rund 10-jähriger Prozess, den ich die letzten acht Jahre als Sportreferent begleitet habe. Mein herzlicher Dank gilt alle Beteiligten, dem Bund und dem Land und insbesondere Josef Geisler, der bei der Umsetzung dieses Unterfangens immer voll hinter der Stadt gestanden ist. Über 70'000 Eintritte im ersten Halbjahr seit der Eröffnung des Kletterzentrums sprechen eine deutliche Sprache. Die Bilanz ist ausgesprochen positiv. Wir sehen, dass das Kletterzentrum nicht nur für die Spitzensportler funktioniert, sondern auch für den Breitensport!"

© 2017 Tirol Werbung