Sie befinden sich hier:
  Kaiserwetter zum ,,Fünfziger“

Koasamarsch, Ebbs

Kaiserwetter zum ,,Fünfziger“

1250 Teilnehmer beim Jubiläum

Ultralauf als absoluter Höhepunkt

Bild: ofp kommunikation

Was für ein Festtag - zum bereits 50. Mal lockte der Ebbser Koasamarsch Bergfreunde aus nah und fern ins Kaisergebirge. Rund 1.250 Wanderer und Trailrunner aus 24 Nationen hatten sich bei dieser Jubiläumsauflage am Start versammelt. Ein eindrucksvolles Bild.  Der Deutsche Moritz Auf der Heide und die Tirolerin Marie-Luise Mühlhuber kürten sich zu den strahlenden Siegern.

Besonderheiten gab es viele an diesem Tag. Der einmalig stattfindende KOASA-Jubiläums-Ultralauf, Kaiserwetter wie es im Buche steht, eine sensationelle Teilnehmeranzahl und nicht zuletzt den 50. Geburtstag der Kultveranstaltung. „Wir sind regelrecht überwältigt, dass im Jubiläumsjahr so viele Sportbegeisterte unserer Einladung gefolgt sind und wir die 1000er-Teilnehmer-Marke knacken konnten“, freut sich Organisator Jürgen Sevignani vom Wintersportverein Ebbs.

Ergebnisse Trailrunning:

KOASA-Jubiläums-Ultralauf

 Herren
1Moritz Auf der Heide (GER)6:19:25 
2Benjamin Bublak (Ö)6:24:03
3Marian Staller (Ö)6:46:51
 Damen
1Marie-Luise Mühlhuber (TEAM BRANDSTORE TIROL)8:07:35 
2Ester Fellhofer (SC LT Breitenbach)8:41:08
3Julia Slowik (Polen)9:14:513

KOASA-Classic Run

 Herren
1Adrian Niski (GER)3:30:24 
2Felix Pförtner (GER)3:31:19
3Manuel Zorn (Team Serles)3:36:40
 Damen
1Kordula Mairhofer (Basecamp Wipptal)4:42:59 
2Aleksandra Golicz (LC Niederwiess Kössen)4:43:11
3Jurga Ralyte (LTU)4:47:16

Copyright: Max Draeger

KOASA-Halbmarathon

 Herren
1Dominik Matt (Matt Gruppe)1:50:09 
2Andreas Dürr (Ö)1:53:17
3Matthias Pernicka (GER)1:55:41
 Damen
1Amelie Gugglberger (GER)1:59:09 
2Stefanie Antony (Ö)2:06:56
3Meg Lane (GER)2:08:46

© 2017 Tirol Werbung