Sie befinden sich hier:
Auslosung bringt Top-Spiel

Generali Open

Auslosung bringt Top-Spiel

29. Juli bis 5. August

Nummer drei fällt aus

Mit einer stimmungsvollen Eröffnungsfeier in der Kitzbüheler Innenstadt startete das Kitzbüheler Traditionsturnier standesgerecht in seine 73. Auflage. Mit von der Partie: Publikumsliebling Tommy Haas, der sich auch viel Zeit für die zahlreichen Fans vor Ort nahm - Selfies und Autogramme inklusive. 

Das Raster für den Einzelbewerb der 73. Auflage des Generali Open Kitzbühel steht also fest. Eine Auslosung, der die beiden Österreicher im Hauptfeld wahrscheinlich mit gemischten Gefühlen entgegenblicken. Denn während auf Gerald Melzer, den Semifinalisten des Vorjahres, mit dem routinierten Argentinier Carlos Berlocq sicherlich eine machbare Aufgabe wartet, trifft Sebastian Ofner bei seiner Kitzbühel-Premiere ein Hammerlos.

Österreichs Wimbledon-Sensationsmann, der sich gerade im Anflug auf Kitzbühel befindet, trifft in seinem ersten Hauptfeldmatch bei einem Heimturnier ausgerechnet auf den Vorjahres-Finalisten Nikoloz Basilashvili. „Das ist sicherlich keine leichte Auslosung für Sebastian. Aber in diesem Feld gibt es keine schwachen Spieler“, weiß auch Turnierdirektor Antonitsch. Und auch in der zweiten Runde würde es für Österreichs Shootingstar nicht einfacher: Dann wartet die Nummer eins des Turniers Pablo Cuevas, der ein Freilos für die erste Runde erhält. Selbiges gilt auch für die weiteren topgesetzten Spieler Fognini, Lorenzi und Simon.

Deutsche Fans können sich am ersten Spieltag der Hauptrunde auf ein echtes Gustostückerl freuen. Dann trifft Altmeister Tommy Haas bei seiner Abschiedstour auf Landsmann Jan-Lennard Struff: „Er ist ein netter Kerl, ich habe immer versucht ihn zu unterstützen. Er hat dieses Jahr das beste Ranking seiner Karriere erreicht, was für ihn ein großer Erfolg ist. Er hat mich in München geschlagen, deshalb haben wir noch eine Rechnung offen.“ 

Programm 

Samstag, 29. Juli 2017

Auslosung: Samstag (12:00 Uhr) in der Innenstadt

11:00 Uhr Spielstart Qualifikation (Eintritt frei solange der Vorrat reicht)



Sonntag, 30. Juli 2017


11:00 Uhr Spielstart Qualifikation (Eintritt frei solange der Vorrat reicht)



Montag bis Freitag


11:00 Uhr Hauptbewerb



Freitag, 4. August 2017


11:00 Uhr Spielstart: Semifinale




Samstag, 5. August 2017


11:00 Uhr Generali Open Doppel-Finale mit anschl. Siegerehrung

14:00 Uhr Generali Open Single-Finale mit anschl. Siegerehrung

10:30-16:00 Uhr Trade Village, Fan-TV, Entertainment, Gewinnspiele & Activities


© 2017 Tirol Werbung