Sie befinden sich hier:
28 Athleten zur WM

28 Athleten zur WM

Team-Leader Pilz und Schubert

30.000 Fans erwartet

Bild: Gepa

Im Innsbrucker Kletterzentrum  hat der Kletterverband Österreich das 28-köpfige Aufgebot für die Weltmeisterschaften 2018 in Innsbruck bekanntgegeben. Im Lead wurden acht Damen und vier Herren berücksichtigt. Im Bouldern gehen neun Damen und sieben Herren an den Start, im Speed sind es sechs Damen und fünf Herren. Die fünf KVÖ-Athleten Jakob Schubert, Georg Parma, Laura Stöckler, Sandra Lettner und Jessica Pilz bestreiten alle drei Disziplinen. Katharina Saurwein gibt ihre Abschiedstournee und tritt zum letzten Mal bei einem internationalen Bewerb an.

Die 28 WM-Fixstarter kommen aus den Bundesländern Tirol (15 Athleten), Salzburg (5), Niederösterreich (4), Steiermark (3) und Oberösterreich (1). Neben der Kletterhochburg Innsbruck, Heimatstadt der meisten Kletterer, sticht von den einzelnen Städten Haag in Niederösterreich heraus. Mit Jessica Pilz, Laura Stöckler und Eva Maria Hammelmüller kommen gleich drei Athletinnen aus dem Mostviertel.

25 Jahre nach den letzten WM-Titelkämpfen  in Innsbruck (1993) treten insgesamt 700 AthletInnen im Kletterzentrum Innsbruck und in der Olympiaworld an. Vor den Augen von 30.000 erwarteten Fans werden so viele Medaillen wie noch nie vergeben: Neben den Disziplinen Lead, Bouldern, Speed gibt es erstmals Entscheidungen im neuen olympischen Kombinationsformat. Parallel dazu finden die Titelkämpfe im Paraclimbing an den gleichen Venues statt.

Lead Damen
Julia Fiser (ÖAV Innsbruck, TIR)
Eva Maria Hammelmüller (ÖAV Haag, NÖ)
Sandra Lettner (ÖAV Vöcklabruck, OÖ) 
Jessica Pilz (ÖAV Haag, NÖ)
Katharina Posch (ÖAV Imst-Oberland, TIR)
Hannah Schubert (ÖAV Innsbruck, TIR)
Christine Schranz (ÖAV Landeck, TIR)
  Laura Stöckler (ÖAV Haag, NÖ)

Lead Herren
Georg Parma (NFÖ Eichgraben, NÖ)
Mathias Posch (ÖAV Hohe Munde, TIR)
Max Rudigier (ÖAV Radstadt, SLBG)
Jakob Schubert (ÖAV Innsbruck, TIR)

Boulder Damen
Johanna Färber (ÖAV Graz, STMK)
Sandra Lettner (ÖAV Vöcklabruck, OÖ)
  Jessica Pilz (ÖAV Haag, NÖ)
Julia Pinggera (ÖAV Innsbruck, T)
Katharina Saurwein (ÖAV Innsbruck, T)
Karoline Sinnhuber  (ÖAV Saalfelden, SLBG)
Franziska Sterrer (NFÖ Vöcklabruck, OÖ)
  Laura Stöckler (ÖAV Haag, NÖ)
Berit Schwaiger (ÖAV Innsbruck, T)

Boulder Herren

Alfons Dornauer (ÖAV Zillertal, T)
Matthias Erber (ÖAV Wilder Kaiser, T)
Florian Klingler (ÖAV Innsbruck,T)
  Georg Parma (NFÖ Eichgraben, NÖ)
Jan-Luca Posch (ÖAV Innsbruck, T)
Jakob Schubert (ÖAV Innsbruck, T)
  Elias Weiler (ÖAV Innsbruck, T)

Speed Damen

Alexandra Elmer (ÖAV Tauernkraxxla, SLBG)
Nina Lach (ÖAV Graz, STMK)
Laura Lammer (ÖAV Graz, STMK)
  Sandra Lettner (ÖAV Vöcklabruck, OÖ)
Jessica Pilz (ÖAV Haag, NÖ)
Laura Stöckler (ÖAV Haag, NÖ)

Speed Herren

Matthias Erber (ÖAV Wilder Kaiser, T)
Lukas Knapp (NFÖ Salzburg, SLBG)
Georg Parma (NFÖ Eichgraben, NÖ)
Tobias Plangger (ÖAV Innsbruck, T)
  Jakob Schubert (ÖAV Innsbruck, T)

Kombination Damen
Sandra Lettner (ÖAV Vöcklabruck, OÖ)
Jessica Pilz (ÖAV Haag, NÖ)
  Laura Stöckler (ÖAV Haag, NÖ)

Kombination Herren

Georg Parma (NFÖ Eichgraben, NÖ)
Jakob Schubert (ÖAV Innsbruck, T)

© 2017 Tirol Werbung