Nordic Combined Triple

Ski Nordisch

Nordic Combined Triple

28. bis 30. Jänner 2022

Die Weltcup-Elite der Kombinierer
und Langläufer  

Bild: GEPA

Seefeld wird von 28. bis 30. Jänner mit den weltweit beten Athleten wieder zum Mekka des nordischen Sports und sorgt für ein spannendes Wettkampfprogramm.

In der Olympiaregion Seefeld findet vom 28. - 30. Jänner 2022 ein Nordic Spektakel der besonderen Art statt. Das Langlaufmekka veranstaltet diese Saison zwei Highlights an einem Wochenende. Und da wird sich das zum Nordischen Zentrum ausgebaute Areal rund um die Casino Arena als Wettkampfstätte für die weltbesten Kombinierer und Speziallangläufer präsentieren.

Es wird bereits die neunte Auflage des Nordic Combined Triples sein. Drei Tage, drei Wettkämpfe, ein Sieger. Nach den unglaublich spannenden Darbietungen in den vergangenen Jahren, verspricht das Event auch heuer wieder großen Nervenkitzel, wenn die Athleten in der Arena um den Triple-Sieg kämpfen. 

Freitag, 28.01.2022:
13:30 Uhr: Start Skispringen HS 109
15:30 Uhr: Start Langlauf IG 7,5 km

15:50 Uhr: Siegerehrung


Samstag,29.01.2022:
13:30 Uhr: Start Skispringen HS 109
15:00 Uhr: Start Langlauf IG 10km
15:30 Uhr Siegerehrung

                      

Sonntag 30.01.2022:
12:45 Uhr: Start Skispringen HS 109
14:30 Uhr: Start Langlauf IG 12,5 km

15:10 Uhr Siegerehrung

(c) Olympiaregion Seefeld