Sie befinden sich hier:
Rennrodel-Weltcup Innsbruck

Rodeln

Rennrodel-Weltcup Innsbruck

28. - 29. November 2020

Startschuss für den Rodel-Weltcup

Bild: © kristen-images.com

Der Eberspächer-Rennrodel-Weltcup, der Sprint-Weltcup sowie der
Eberspächer Team-Staffel-Weltcup presented by BMW macht Ende November wieder Halt im Olympia Eiskanal in Innsbruck/Igls.

Es geht wieder los! Am 28. und 29. November 2020 wird bereits zum 38. Mal der Rodel-Weltcup in Innsbruck-Igls ausgetragen und Österreichs Spitzen-AthletInnen rund um Olympiasieger David Gleirscher wollen wieder eine Top-Performance abliefern.

Neben den Bewerben im Einsitzer und Doppelsitzer steht heuer wieder der spannende Teamstaffelbewerb auf dem Programm. Die Rodelveranstaltungen in Igls liegen im internationalen Vergleich im Spitzenfeld und die Zuschauer zu Hause dürfen sich auch heuer wieder auf mitreißende Wettkämpfe freuen.

Programm & Zeitplan

28. - 29. November 2020

Samstag, 28.11.2019

09:00 Uhr (1.Lauf): Einsitzer Herren
10:35 Uhr (2.Lauf): Einsitzer Herren
12:40 Uhr (1.Lauf): Doppelsitzer Herren
14:00 Uhr (2.Lauf): Doppelsitzer Herren


Sonntag, 29.11.2019

09:00 Uhr (1.Lauf): Einsitzer Damen
10:25 Uhr (2. Lauf): Einsitzer Damen

12:25 Uhr: Team Staffel


14:00 Uhr: Sprint Herren
14:45 Uhr: Sprint Doppel
15:20 Uhr: Sprint Damen

Nähere Informationen finden Sie unter www.rodel-austria.at 

© 2017 Tirol Werbung