Sie befinden sich hier:
Austria Climbing Summer Series 2020

Innsbruck

Austria Climbing Summer Series 2020

Juli - September 2020

Das Warten auf Wettkämpfe hat ein Ende

Bild: Moritz Liebhaber / KVÖ

Der Kletterverband Österreich (KVÖ) startet Anfang Juli die „Austria Climbing Summer Series 2020“ in Innsbruck. Mit dabei sind alle rot-weiß-roten Top-Stars sowie auf Einladung hochkarätige internationale Konkurrenz aus Deutschland und der Schweiz.

Die „Austria Climbing Summer Series 2020“ wird von Juli bis September durchgeführt und umfasst insgesamt 10 Bewerbe. Je drei in den Einzeldisziplinen Lead, Boulder, Speed sowie zum Abschluss ein Bewerb im olympischen Kombinationsformat.

Das Teilnehmerfeld umfasst pro Event jeweils rund 25 Damen und 25 Herren. Die ersten sechs Events der Summer Series im Juli und August werden ohne Zuschauer über die Bühne gehen, erst im September plant der KVÖ die Durchführung der restlichen vier Events mit Publikum. 

Der Startschuss zur erfolgt am 8. und 9. Juli mit einem Boulder-Bewerb an der mobilen WM-Wand von 2018 in der Leichtathletik-Halle im Sillside Areal in Innsbruck, am 10. Juli findet der erste von drei Speed-Wettkämpfen im Kletterzentrum Innsbruck statt. 

Eine Woche später (15./16. Juli) folgen der zweite Boulder-Bewerb und ein weiterer Speed-Wettkampf (17. Juli). Die Boulder-Finals am 9. Juli (17 Uhr Damen, 20:15 Uhr Herren) und 16. Juli (17 Uhr Herren, 20:15 Uhr Damen) werden jeweils live auf ORF Sport+ sowie im Live-Stream via YouTube (Link) übertragen. 

Außerdem sind im August zwei Lead-Bewerbe und im September das große Finale mit Bouldern, Speed, Lead und dem olympischen Combined-Bewerb geplant. Dort werden auch die österreichischen Staatsmeistertitel vergeben. Die genauen Termine hängen von den weiteren Planungen des Internationalen Kletterverbands (IFSC) ab, ob der Weltcup im August fortgesetzt werden kann.

Speed & Bouldern?

Speed = Klettern einer international genormten Route in möglichst kurzer Zeit

Bouldern = Klettern ohne Seil und Klettergurt auf Absprunghöhe

Bild: Alpsolut 

Programm & Zeitplan

Austria Climbing Summer Series

8./9. Juli 

Boulder 1 Innsbruck



10. Juli


Speed 1 Innsbruck



15./16. Juli


Boulder 2 Innsbruck

.


Speed 2 Innsbruck



3. August






6. August


Lead 1 Imst:

- 20:30 – 21:20 Finale Damen
- 21:30 – 22:20 Finale Herren


Lead 2 Imst:

- 20:30 – 21:20 Finale Herren
- 21:30 – 22:20 Finale Damen



28. August - 6. September


Austrian Climbing Youth Championships

Boulder - Innsbruck

- Boulder: 29. und 31. August; 3. und 6. September

Speed & Lead - Imst

- Lead: 28. und 30. August; 2. und 5. September 
- Speed: 1. September



23. - 26. September


Staatsmeisterschaften Innsbruck (Boulder, Speed, Vorstieg, Combined)

© 2017 Tirol Werbung