Von der Schanze aufs Rad

Nordische Ski-WM 2019 in Seefeld

Interview mit dem slowenischen Radprofi Primož Roglič

Bevor Primož Roglič seine Karriere als Rennradfahrer begann, war er jahrelang als Skispringer aktiv. Mit sport.tirol hat der Slowene über seinen Wechsel von den Skiern aufs Rad, die vergangene Straßenrad-WM in Innsbruck sowie die anstehenden Nordischen Ski-Weltmeisterschaften gesprochen, die 2019 in Seefeld ausgetragen werden.

Doppel zeitgleich ins Finale

Hochspannung vor dem zweiten Lauf

Mehr Information

Gewinnspiel

Vierschanzentournee Innsbruck

Mehr Information

Gewinnspiel

Kaiser Maximilian Lauf

Mehr Information

 

© 2017 Tirol Werbung