Sie befinden sich hier:
TirolBerg Hochfilzen 2017

TirolBerg Hochfilzen 2017

TirolBerg Hochfilzen 2017

„Der TirolBerg Hochfilzen ist eine zentrale Kommunikationsplattform und trägt dazu bei, Tirol über die Grenzen hinaus bekannt zu machen. Auch die Leistungen und Bedeutung des TSV werden dabei mitgetragen."
Werner Margreiter,
Präsident des Tiroler Skiverbands


Während in St. Moritz nahezu zeitgleich um Edelmetall bei der FIS-Alpinen Ski-WM gekämpft wurde, öffnete erstmals auch ein TirolBerg bei einer Weltmeisterschaft abseits des Alpinsports seine Pforten: nämlich von 8.-19. Februar bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Hochfilzen.

Der direkt an der Medal Plaza im Ortskern von Hochfilzen gelegene TirolBerg unterschied sich allerdings vom „großen Bruder“ in der Schweiz, denn er wurde hauptsächlich für den Dialog mit Medienvertretern konzipiert. So bot der TirolBerg in Hochfilzen eine exklusive Tirol Lounge mit Präsentations- und Interviewflächen für Journalisten, Wirtschaftstreibende und Entscheidungsträger sowie zwei getrennte TV-Studios, einen Raum für Pressegespräche sowie einen Press-Coworking Space.     



© 2017 Tirol Werbung