Sie befinden sich hier:
TirolBerg St. Moritz 2017

TirolBerg St. Moritz 2017

TirolBerg St. Moritz 2017

6.-19. Februar 2017 

St. Moritz ist der Inbegriff für Glamour und Wintersport inmitten der Engadiner Bergwelt. Der TirolBerg verheißt Gastfreundschaft, alpines Lebensgefühl und den idealen Rahmen, um Geschäftskontakte zu knüpfen und zu pflegen.

"Der TirolBerg ist ein international vielbeachtetes Schaufenster für die Spitzenleistungen unserer Landes. Partner aus Sport, Wirtschaft, Kultur, Kulinarik und Tourismus schätzen den TirolBerg als Netzwerk- und Kommunikationsplattform und ich begrüße das neue Konzept als wichtigen Schritt zur weiteren Stärkung der Standortmarke Tirol."
Günther Platter, Landeshauptmann Tirol

Im Jahr 2003 war Tirol erstmals bei einer FIS Alpinen Ski-WM in St. Moritz zu Gast, dreizehn Jahre später öffnet der TirolBerg im mondänen Schweizer Ferienort erneut seine Pforten. Mitten im Zentrum von St. Moritz, direkt beim Busbahnhof und an der Fußgängerzone bzw. Fanmeile gelegen, empfing die Tiroler „Außenstelle“ ihre Gäste von 6.-19. Februar mit heimeliger Gastlichkeit, kulinarischen Köstlichkeiten und interessanten Themenschwerpunkten und Veranstaltungen. Der B2B-Bereich bot Platz für 250 Personen und war geladenen Gästen vorbehalten, während die Terrasse mit Barbetrieb für WM-Besucher öffentlich zugänglich war.

Der bewährte Mix aus Tiroler Gemütlichkeit, großen Momenten des Sports und interessanten Gästen sorgte in und um den TirolBerg St. Moritz 2017 für unvergessliche Erlebnisse.  

TirolBerg - Der Platz für Weltmeister!

© 2017 Tirol Werbung