Sie befinden sich hier:
FIS	Freeski	World	Cup	Stubai 

FIS Freeski World Cup Stubai 

24. bis 26. November 2017

Elite am Gletscher

Der erste FIS Freeski World Cup am Stubaier Gletscher bietet der weltweiten FreeskiElite die vorletzte Möglichkeit, in Europa FIS-Punkte für die Qualifikation zu den Olympischen Winterspielen 2018 in Südkorea zu sammeln. 

Vom 24. bis 26. November 2017 messen sich die besten Freeskier der Welt beim Slopestyle-Showdown im Snowpark Stubai Zoo. Rund 120 Starter aus über 20 Nationen werden zum ersten FIS Freeski World Cup am Stubaier Gletscher erwartet. Für viele von ihnen geht es darum, sich einen Traum zu erfüllen und die Qualifikation für die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang zu sichern. 

Fakten

Der Snowpark Stubai Zoo Dank seiner Südhanglage auf über 3.000 Metern, der traumhaften Bergkulisse und seiner täglich frisch geshapeten Lines hat sich der Snowpark Stubai Zoo am Stubaier Gletscher zu einem der Hotspots der weltweiten Freestyle-Szene entwickelt. Egal ob Anfänger, Amateur oder Profi, mit seinen vier Lines ist für jeden Geschmack und jedes Können etwas dabei. Besonders im Herbst und Frühjahr, wenn die Shaper das XXL-Set-up mit Easy-, Jib-, Medium- und Pro-Line aufbauen, tummeln sich hier die Snowboard- und Freeski-Pros aus aller Welt.

Programm

Mittwoch, 22.11.2017
10.00-15.00 Uhr


Donnerstag, 23.11.2017
10.00-15.00 Uhr


Freitag, 24.11.2017
11.00-13.00 Uhr


Samstag, 25.11.2017
10.00-15.00 Uhr


Sonntag, 26.11.2017
11.15-13.00 Uhr


Training
Welcome-Evening, Innsbruck


Offizielles Training



Qualifikation Damen



Qualifikation Herren
Ticket to Finals Party am  Dorfplatz Neustift


Finale Damen & Herren

© 2017 Tirol Werbung